Concerts

Bettens @ Rockhal, 08 November 2013

LuxByNight
bettens-390x250

Es ist die ehrliche, von Herzen kommende Begeisterung für den Wandel, die die Mitbegründer von K’s Choice, Sarah und Gert Bettens, dazu veranlasst hat, ihr neues Albumprojekt Bettens zu nennen. Die Band erwartet aufgeregt ihre bevorstehende Herbsttournee, die am 8. November 2013 auch einen Zwischenstopp in der Rockhal einlegen wird und bei der die Fans Gelegenheit haben werden, sowohl neue Bettens-Songs als auch die Favoriten der Anhänger von K’s Choice zu erleben! Etwas, was sich allerdings nicht geändert hat, ist die Tatsache, dass die Band, die bereits zweimal im Club der Rockhal gespielt hat, ihren Live-Auftritt gewohnt brillant absolvieren wird. „Es ist eine einmalige Gelegenheit, sich zu fühlen, als ob man wieder eine neue Band gründet und das mit dem Komfort und der Leichtigkeit, die es mit sich bringt, wenn man mit Leuten spielt, die man liebt und bewundert“, sagt Sarah. Das neue Album mit dem Titel „Waving at the Sun“ ist inspiriert von einer Expedition in die Antarktis, die alle Rekorde brach. Das Album wurde in ihrem Lieblingsstudio, Echo Mountain in Asheville, North Carolina aufgenommen, der Inspirationsquelle für viele der rezenteren Platten-Abenteuer. Diesmal entstanden wundervoll gearbeitete Kompositionen wie „Surrender“, ein munterer Song zum Mitsingen voller Alltagsbeobachtungen, in einem speziellen Remix von Tchad Blake (Crowded House, Sheryl Crow, Peter Gabriel, Tom Waits) und „Hell Like Heaven“, der die täglichen mentalen und physischen Herausforderungen auf dem Eis beschreibt.

Sie nehmen uns mit durch die antarktischen Landschaften mit dem quälenden Instrumentalstück „Dark Day“, den hypnotisierenden Stimmen bei „See“ und den beschwingten, wiederkehrenden Themen von „Whiteout“. Wie Sarah erklärt: „Es ist befreiend, um es milde auszudrücken, einen Soundtrack zu diesem ganz speziellen Thema zu schreiben und innerhalb der Parameter der Elemente der Antarktis zu bleiben – seltsam, dass dieses Thema und nicht limitierte, sondern uns eher neue Wege des Ausdrucks eröffnete!“

Die Dinge haben sich seit den bescheidenen Anfängen von The Choice, später K’s Choice, definitiv verändert, sie waren auf großen Tourneen mit Alanis Morissette und Indigo Girls dabei, auf internationalen Musikfestivals wie Pink Pop und Lilith Fair, um nun als Headliner in Konzerthallen von Tel Aviv über Amsterdam bis Johannesburg aufzutreten.Verpasst auf keinen Fall die Gelegenheit, zum Bettens-Beat der Sonne zuzuwinken, wenn sie am 8. November 2013 live in der Rockhal auftreten. Quelle: www.rockhal.lu

Mehr Infos:www.kschoice.be
Tickets unter:www.rockhal.lu

RELATED BY